Am Sonntag, den 07.05.1967 wurde der Grundstein für den Bau der Versöhnungskirche gelegt.  Anläßlich dessen wurde am 07.05.2017  zum 50jährigen Jubiläum ein festlicher Gottesdienst gefeiert, in dem Dekan Dr. Bub die Predigt hielt.  Es folgten am 20.05.2017 ein Solokonzert von und mit Peter Tilch unter dem Thema 'Von Schönheit und Semmelknödeln'  und am 02.07.2017  ein Familiengottesdienst mit den Regenbogen-Kids und anschließendem bunten Festprogramm.

Abgerundet wird das 50jährige Jubiläum mit zwei besonderen Veranstaltungen im Dezember 2017:

08.12.2017  um 20:00 Uhr:  Konzert mit dem Liedermacher Clemens Bittlinger unter dem Thema 'Perlen des Glaubens'

10.12.2017  um 10:15 Uhr:  Festgottesdienst mit Oberkirchenrat Helmut Völkel, dem Personalreferenten der bayerischen Landeskirche. Er war von 1980 bis 1983 Pfarrer an unserer Versöhnungskirche. Musikalische Gestaltung durch den Kammerchor St. Matthäus unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Ralf Albert Franz