auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Passau St. Matthäus. Eine kurze Übersichtsseite zur Kirchengemeinde finden Sie hier.

     

Die Stadtpfarrkirche St. Matthäus in der Theresienstraße und die Friedenskirche in der Von-Rudhart-Straße sind täglich mindestens von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr zur Einkehr, zum Gebet und zum Entzünden von Kerzen geöffnet.

Bleiben Sie behütet

Ihr Dekan Jochen Wilde

# Stellenangebot: Fachkraft (m/w/d) für unsere Kita ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt
# Dekanats-Meldung: Chorvesper am 14.11.2021 in Bad Griesbach
# Unser Evangelischer Feiertag im November: Der Buß- und Bettag am 17.11.2021
# Zu den Corona-Regelungen in Gottesdiensten
# Videorundgang: Unsere Stadtpfarrkirche
# Eine Einladung an Pfarrerinnen und Pfarrer: Kommen Sie ins Dekanat Passau ! Die aktuell freien Pfarrstellen


Stellenangebot: Fachkraft (m/w/d) für unsere Kita ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Für unsere Kita 'Kunterbunt' im Passauer Stadtteil Haidenhof suchen wir eine Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit. Die genaue Wochenstundenzahl wird im beiderseitigen Benehmen festgelegt.

Sie verfügen über einen Abschluss an einer Fachakademie für Sozialpädagogik oder über einen vergleichbaren Abschluss nach der 'Kita Berufeliste' des Zentrums Bayern Familie und Soziales?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Diese senden Sie bitte per E-Mail an Herrn Pfarrer Sibbor unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf dem Postweg an das Evangelisch-Lutherische Pfarramt St. Matthäus, Herrn Pfarrer Jakob Sibbor, Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1, 94032 Passau.


Unser Evangelischer Feiertag im November: Der Buß- und Bettag am 17.11.2021

Zum Buß- und Bettag, dem Evangelischen Feiertag, in diesem Jahr unter dem Motto 'Alles wieder gut ?!' am Mittwoch, den 17.11.2021, laden wir herzlich zu vier Gottesdiensten ein:  Zwei davon finden am Vormittag statt (um 10:00 Uhr in unserer Kreuzkirche in Tittling und um 10:15 Uhr in unserer Versöhnungskirche in Passau-Neustift), zwei am späten Nachmittag bzw. am frühen Abend (um 17:00 Uhr in unserem Gemeindezentrum 'Zum guten Hirten' in Tiefenbach und um 19:00 Uhr zentral in unserer Passauer Stadtpfarrkirche).


Zu den Corona-Regelungen in Gottesdiensten

Für die Gottesdienste in der Kirchengemeinde St. Matthäus gelten mit Beschluss des Kirchenvorstands ab sofort folgende Regelungen:

  • In den Gottesdiensten sind weiterhin 1,5m Abstand zwischen den Sitzplätzen einzuhalten, Ausnahmen gelten für häusliche Gemeinschaften. Wie bisher ergibt sich durch die Anzahl der gekennzeichneten Plätze eine Höchstzahl der Teilnehmenden (einschließlich geimpfter und genesener Personen). Beim Hinein- und Hinausgehen muss die Maske getragen werden, am Sitzplatz und auch beim Singen aber nicht.
  • Bei Gottesdiensten, bei denen größere Teilnehmerzahlen vorauszusehen sind, kommt die sog. 3G-Regel zur Anwendung: es entfällt die Abstandsregel und die sich daraus ergebende Höchstzahl der Teilnehmenden, wenn sichergestellt ist, dass ausschließlich geimpfte, genesene oder getestete Personen teilnehmen. Während des Gottesdienstes muss eine medizinische Maske getragen werden (wenn der Mindestabstand am Platz nicht eingehalten werden kann). Diese Gottesdienste sind im Gottesdienstanzeiger gesondert mit '3G' gekennzeichnet.

Videorundgang: Unsere Stadtpfarrkirche